Über MGroup Service

 

Das Hauptfachgebiet von Morrison Utility Services ist die Bereitstellung, der Austausch, die Reparatur und die Wartung der Infrastruktur von Versorgungsnetzen, z.B. von Umspannwerken, Wasser- und Gasleitungen, Strom- und Telekommunikationskabeln sowie die Installation von Wasser-, Strom- und Gaszählern im Auftrag von erstklassigen Versorgungsunternehmen im Vereinigten Königreich. Morrison Utility Services ist ein großes Unternehmen mit einer großen Anzahl von Mitarbeitern und einer Vielzahl von Kunden aus dem Versorgungssektor. Morrison Utility Services stellt seinem Personal Smartphone-Hardware zur Verfügung, um eine Reihe von Dienstleistungen durchzuführen. Die Firma arbeitet mit ihren eigenen Mitarbeitern, aber auch mit verschiedenen anderen Auftragnehmern und Subunternehmern zusammen.

mgroup-logo.png

Die Herausforderung

 

Morrison Utilities Services wollte eine kosteneffiziente Lösung finden, um die Arbeit seiner Außendiensttechniker effektiver zu verwalten. Dazu gehörte die Auftragsplanung, das Ressourcenmanagement und generell die Beschleunigung der Zeit, die für die Rückholung von Informationen von den verschiedenen externen Teams benötigt wird.

Vor der Einführung von WorkMobile® verließ sich das Unternehmen auf sein eigenes CRM, um seinen externen Mitarbeitern "Job-Pakete" zu schicken. Dabei handelte es sich um große, kostspielige Papierpakete mit Arbeitsinformationen/Spezifikationen und verschiedenen anderen Papierformularen, die zum Ausfüllen und Zurücksenden durch die Arbeiter ausgedruckt wurden (in der Regel enthielten sie Arbeitsblätter, Zeitblätter, Gesundheits- und Sicherheitsformblätter usw.). Erst wenn der Ingenieur die Formulare oder Dokumente zurückgeschickt hat (die im Durchschnitt bis zu zwei Wochen nach Abschluss des Auftrags eingehen), ist es für Morrison Utility Services möglich, seinen Kunden eine Aktualisierung und Bestätigung des Fortschritts oder der Fertigstellung eines Auftrags zukommen zu lassen. Dies ermöglichte es ihnen dann vor allem, ihren Kunden Rechnungen auszustellen.

Dieser Zeitrahmen war unbefriedigend und unnötig, zumal einige komplizierte Arbeiten Monate dauern konnten. Es gab auch das ernste Problem, dass fehlende Gesundheits- und Sicherheitsformblätter ausgefüllt und vom Feld zurückgeschickt wurden. Diese waren häufig entweder verschwunden, verloren oder gar nicht erst fertiggestellt worden. Bei der Prüfung solcher Stellen führten diese fehlenden wesentlichen Dokumente zu Problemen. Es wurde dringend eine Lösung benötigt, die den Service von Morrison Utilitiy Services schneller und effizienter machte und dem Außendiensttechniker die Verantwortung für die Erledigung des Papierkrams und die Entsendung abnahm.

Nachdem Morrison Utility Services verschiedene Lieferanten unter die Lupe genommen hatte, hob sich WorkMobile als die perfekte Lösung für ihre zahlreichen Anforderungen heraus, die die Datenerfassung, die Integration in bestehende Systeme, die Benutzerfreundlichkeit für die Ingenieure und auch die Möglichkeit, entweder einfache oder detaillierte Berichte über die gesammelten Daten zu erstellen, einschlossen.

Die Lösung

 

Um die Herausforderung zu bewältigen, nahm Morrison Utility Services ein bereits robustes WorkMobile-System und integrierte es in sein eigenes Vor-Ort-System. Jetzt überträgt ihr System vor Ort Daten (die alten "Job-Pakete") an WorkMobile, das diese in elektronische Formulare umwandelt.

Die Arbeitnehmer erhalten dann die Informationen/Formulare, die automatisch auf ihr Hand/Tablett heruntergeladen werden. Dadurch werden sie über die ihnen zugewiesene Arbeit informiert und erhalten eine einfache und leichte Möglichkeit, die Daten auf dem Gerät zu erfassen und die Auftragsblätter / Gesundheit und Sicherheit / Zeiterfassungsblätter usw. in Echtzeit an ihr CRM zu übermitteln. Auf dem maßgeschneiderten CRM-Webportal können die Kunden von Morrison Utility Services den Fortschritt, die Zeitpläne und Informationen der Arbeiten einsehen, mit denen sie Morrison Utility Services beauftragt haben.

Der grundlegende Erfolg der Lösung liegt in ihrer Flexibilität und Anpassungsfähigkeit. WorkMobile® ist kompatibel und kann in die meisten Back-Office-Systeme integriert werden. Externe Mitarbeiter können die App entweder online oder offline nutzen, was unseren Kunden die Arbeit an entfernten Standorten ermöglicht.

Informationen aus CRM/WorkMobile werden sehr einfach übertragen, so dass sie auf dem Gerät des Benutzers als elektronisches Formular erscheinen.

Der Außendienstmitarbeiter kann entweder auf ein WorkMobile-Formular mit bestimmten bereits vorausgefüllten Informationen zugreifen (z.B. Name, Adresse, Auftragsdetails) und das Formular bis zur Erfassung der Unterschrift des Kunden oder des Bauleiters und/oder Fotos ausfüllen und dann das ausgefüllte Formular an das Büro zurücksenden. Alternativ kann es auch einfach ein leeres Formular sein, das vom Ingenieur ausgefüllt und dann an das Büro zurückgeschickt wird.

WorkMobile ist eine Softwarelösung, die nicht nur Daten, Fotos, GPS-Ortung und Barcode-Scannen erfassen kann, sondern auch die Berichtsfunktionalität bietet, die viele moderne Unternehmen benötigen; alle diese Funktionen sind innerhalb der WorkMobile® App verfügbar. Morrison Utility Services nutzt die volle Funktionalität, um seinen Kunden einen hervorragenden Service zu bieten und um sicherzustellen, dass es seine eigenen strengen Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien einhält.

Seitdem Morrison Utility Services WorkMobile einsetzt, hat das Unternehmen sein bestehendes Portfolio an Apps und Datenerfassungs-Tools systematisch eingestellt. Dies hat ihnen Zeit und Geld gespart und dazu geführt, dass WorkMobile zur Grundlage der Datenerfassungslösung in ihrem gesamten Unternehmen geworden ist.

Eine Demo Anfordern

Wenn Sie eine Demonstration bevorzugen, geben Sie einfach Ihre Daten unten ein und ein Mitglied des WorkMobile-Teams wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen geeigneten Zeitpunkt zu vereinbaren

Danke, dass sie uns kontaktiert haben! Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.